Fragen und Antworten zu WordPress

von | Blog

Was ist WordPress?

WordPress ist ein Content-Management-System und Blogging-Tool. Es wurde 2003 von Matthew Mullenweg veröffentlicht. Es ist derzeit das beliebteste Content Management Systeme im Internet und hat sich seit 2003 vom klassischen Blog CMS zu einem umfangreichen System zur Erstellung von Webseiten aller Art gemausert. Rund ein Drittel der meistbesuchten Webseiten weltweit nutzen WordPress. Aktuell nutzen ca. 39% aller Webseiten, die ein Content Management System nutzen, WordPress.

Warum WordPress nutzen?

WordPress gibt Dir mehr Kontrolle über die Erstellung einer Webseite. Konfigurationen und Installation sind einfach. Die Umsetzung und Erstellung ist selbst für Laien möglich (wenn auch nicht immer ratsam). Mit Hilfe von Themes und Templates kann eine professionelle Seite in kürzester Zeit aufgesetzt werden. WordPress generiert automatisch bei Installation einen Blogbeitrag und eine Seite. WordPress Seiten sind leicht zu verwalten und an zukünftige Internet-Technologien anpassbar, so dass Deine Seite immer auf dem neuesten Stand ist oder einfach auf diesen gebracht werden kann. 

Was sind Merkmale von WordPress?

WordPress verfügt über eine Reihe von Merkmalen. In der nachfolgenden Infografik sind die wichtigsten herausgestellt.

  • PEinfachheit in Verwaltung, Installation und Instandhaltung
  • PFlexibilität
  • PWerkzeuge zur Veröffentlichung von Inhalten
  • PNutzerverwaltung
  • PMedienverwaltung
  • PErweiterbarkeit mit PlugIns oder eigenem Code
  • PEingebaute Kommentarfunktion
  • PGut für Suchmaschinenoptimierung geeignet

Wie wird WordPress lizenziert?

WordPress ist mit der GNU General Public License lizenziert. Dabei handelt es sich um eine Open-Source-Lizenz, was bedeutet, dass der Quellcode frei verändert und weitergegeben werden darf.

Kann ich meinen Blog oder meine Webseite von WordPress.com auf eine selbst gehostete WordPress-Installation übertragen?

Ja, Du kannst jede beliebige Webseite auf eine selbst gehostete WordPress-Installation übertragen.

Wie ist WordPress anpassbar?

Mit WordPress kannst Du Geschichten, Ideen, Schlagwörter, Rezensionen, Links, Bilder und Videos veröffentlichen. Du kannst das Aussehen und die Gestaltung Deiner Webseite komplett anpassen, indem Du eines der zahlreichen verfügbaren WordPress-Themes wählen, das den Stil Deiner Website mitbestimmt. Verschiedene Plugins ermöglichen es Dir auch, die Funktionalität Deiner Webseite zu erweitern. Sodass Du mit Hilfe von WooCommerce bspw. einen Shop erstellen oder mit Hilfe von WP Membership einen Mitgliederbereich einrichten können.

Was sind Templates?

Templates sind Vorlagen für Deine Webseite. Damit kannst Du sehr einfach eine professionell aussehende Webseite erstellen. Wir als Agentur greifen nicht auf Templates zurück, da uns die Gestaltung und das professionelle sowie individuelle Design einer Webseite ein persönliches Anliegen ist. Brauchen Du Hilfe beim Design und der Gestaltung Deiner Webseite? Dann bist du hier richtig!

Was sind WordPress Widgets?

Jede WordPress Seite besitzt Bereiche, die mit sog. Widgets befüllt werden. Widgets sind Blöcke mit festgelegten Inhalten. In der Regel wird die Sidebar sowie der Footer einer Seite mit Widgets befüllt. In der Sidebar werden gerne Kategorien, eine Suchfunktion oder Schlagwörter sowie die wichtigsten Links angezeigt. Im Footer werden oft einzelne Navigationsmenüs eingefügt (siehe nachfolgendes Bild). Für diese Dinge werden in WordPress sog. Widgets genutzt.

Muss ich wissen, wie man PHP benutzt, um WordPress benutzen zu können?

Nein. Du solltest in der Lage sein, WordPress zu benutzen, ohne etwas über PHP zu wissen. Möglicherweise benötigst Du jedoch PHP-Kenntnisse, um einige der Plugins verwenden zu können. Die meisten der Plugins erfordern dies aber nicht. Nur einige wenige erfordern die Bearbeitung der Dateien.

Muss ich alle Begriffe innerhalb von WordPress kennen?

Es gibt ein WordPress-Glossar, das Dir dabei helfen kann, jeden mit WordPress verbundenen Begriff zu finden und zu verstehen.

Erfahre mehr über WordPress und die Vorteile von WordPress als Content Management System.

Kann ich mit WordPress meine Webseite in verschiedene Sprachen übersetzen?

WordPress ist in der Basis nicht mehrsprachig. Natürlich gibt es auch hier eine Reihe nützlicher PlugIns, wie bspw. das PlugIn „WPML“, die Dir die Mehrsprachigkeit und Übersetzung Deiner Webseite sehr einfach macht. Mehr zum Thema Mehrsprachigkeit in WordPress erfährst Du in unserem Artikel zu WordPress und Deepl.

Fragen? Schreib mir!

Datenschutzhinweis

14 + 10 =